Lederproduktion

Das Leder

Alle Berberlederprodukte bestehen aus Vollnarbenleder. Vollnarbenleder ist der hochwertigste Teil der Haut, den Sie bekommen können. Vollnarbenleder verwendet die gesamte Narbung des Leders und alle seine natürlichen Markierungen, im Gegensatz zu behandeltem Leder, bei dem einige dieser Markierungen beseitigt werden. Während behandeltes Leder ein gleichmäßigeres Finish hat, zeigt Vollnarbenleder alle natürlichen Hautmarkierungen, einschließlich Kerben und Tierflecken sowie einige unserer Lieben, und betrachtet diesen Charakter als einen einzigartigen Aspekt in jedem Berberlederprodukt.

Vollnarbenleder ist viel haltbarer als jedes andere Leder auf dem Markt und erzeugt mit zunehmendem Alter eine schöne Patina, was bedeutet, dass Ihre Tasche in den kommenden Jahren noch besser aussehen wird als am Tag ihrer Ankunft! Weitere Informationen darüber, wie Sie Ihr Berber-Lederprodukt optimal aussehen lassen, finden Sie auf unsererSeite Lederpflege.

Die Gerberei aus Leder

Das in Berberlederprodukten verwendete Leder wird in Marrakesch oder Fes nach einem jahrhundertealten natürlichen Verfahren gegerbt. Dies alles geschieht von Hand, und der Prozess hat sich seit dem Mittelalter kaum verändert. Die Gerber verwenden nur 100% natürliche Ressourcen und keine künstlichen oder chemischen Produkte. Im ersten Teil des Prozesses werden die Häute in Bottichen eingeweicht, die eine Mischung aus Branntkalk, Weizenkleie, Wasser und Salz enthalten. Diese ätzende Mischung hilft, zähes Leder abzubauen und überschüssiges Fett und Haar zu lösen, das darin verbleibt. Nach zwei bis drei Tagen werden die Häute in einem weiteren Satz Naturproduktbehälter eingeweicht, darunter die Rinde von Mimosen, Eichen und Tamarisken. Diese wirken als Weichmacher und lassen die Haut geschmeidig werden, so dass sie den Farbstoff aufnehmen kann. Der Gerber knetet die Häute mit bloßen Füßen bis zu drei Stunden lang, um die gewünschte Glätte zu erzielen.

Die Häute werden dann in Färbegruben gegeben, die natürliche Pflanzenfarbstoffe enthalten, wie Mohnblume (rot), Indigo (blau), Henna (orange), Zedernholz (braun), Minze (grün) und Safran (gelb). Andere natürliche Materialien, die zum Färben verwendet werden, umfassen Granatapfelpulver, das in die Schalen gerieben wird, um sie gelb zu färben, und Olivenöl, um ihnen einen natürlichen Glanz zu verleihen. Sobald das Leder gefärbt ist, wird es in der Sonne auf den Dächern, die die Gerbereien oder die örtlichen Hänge umgeben, trocknen gelassen.

Taschenproduktion

Berber Leather arbeitet mit Handwerksmeistern in Marrakesch und Fes zusammen, um die schönen Produkte herzustellen, die Sie auf unserer Website und in unserem Geschäft sehen können. Wir haben diese Partner ausgewählt, mit denen wir zusammenarbeiten, weil wir glauben, dass wir Ihnen durch die Zusammenarbeit das bestmögliche Produkt anbieten können. Wir wissen auch zu schätzen, dass unser britisches Kleinunternehmen mit diesen marokkanischen Kleinunternehmen zusammenarbeiten kann und dass wir durch den Kauf ihrer Produkte ihre Familien und ihren Lebensunterhalt unterstützen. Wir besuchen Marokko regelmäßig, um sicherzustellen, dass unsere Beziehung zu diesen Partnern eng bleibt, und um mit ihnen an neuen Produkten zu arbeiten, die wir auf den Markt bringen möchten, und gleichzeitig das Gefühl des marokkanischen Erbes zu bewahren, das sie uns bringen können .

Trustpilot